Sport und Spaß im TCM 

 

 


Mitgliederversammlung am 09.02.2020: TCM-Vorstände in ihren Ämtern bestätigt

Der Tennisclub Mittelbuchen lud seine Mitglieder am 09. Februar 2020 zu seiner ordentlichen Mitgliederversammlung.

55 stimmberechtigte Vereinsmitglieder waren gekommen, um sich zunächst mit Kaffee und Kuchen zu stärken und anschließend den Jahresberichten ihrer Vorstandsmitglieder zu lauschen.


Bei den nachfolgenden Neuwahlen des Vorstandes wurde Andreas Gläser für eine weitere Amtszeit an die Clubspitze gewählt.

In der Position des zweiten Vorsitzenden wurde Holger Manß ebenso in seinem Amt bestätigt wie Martin Keil als Sportwart, Ferdinand Deiß als Schriftführer und Dirk Krotofil als Kassierer des Vereins. Nicklas Claus nimmt die Aufgaben des Jugendwartes wahr und unterstützt diesbezüglich Martin Keil bei der Organisation des Jugendsports im Club. Elisabeth Wille löst Annette Manß und Dagmar Maisch als Verantwortliche für den Vergnügungsausschuss ab.

Für die Tätigkeiten im Vereinsausschuss wurden Dr. Ansgar Wille und Bruno Bentjerodt in ihren Ämtern wiedergewählt. 

Als Kassenprüfer stehen auch im kommenden Jahr wieder Torsten Homann und Frank Eibelshäuser zur Verfügung. 

 


.
Der Hauptvorstand des TCM (von links): Martin Keil, Ferdinand Deiß, Andreas Gläser, Holger Manß und Dirk Krotofil